Weihnachtsfest voller Nostalgie …

Die Gärtnerei Herrmann blickt auf eine tolle Eröffnung der Adventsausstellung zurück und dankt allen Besuchern für das einmal mehr überwältigende Interesse. Für all jene, die keine Zeit hatten: die Adventsausstellung bleibt weiterhin bis 24. Dezember 2016 geöffnet.

Die Adventszeit ist wie prädestiniert dafür, aus dem normalen Alltagstrott auszubrechen, einzuhalten, den Moment zu geniessen und auch, alte Zeiten Revue passieren zu lassen. Dazu passt der aktuelle Weihnachtstrend «Nostalgie» der Gärtnerei Herrmann in Baar perfekt. Ja genau, eine Weihnacht für Verträumte! So richtig poetisch, nostalgisch, beschaulich. Und auch mit Dingen von früher: Spitzen, Kurbelstickereien, Ornamente, geweisstes Holz und Fell genauso wie altes Holzspielzeug oder nostalgische Engel und Wichtel. Auf einen kurzen Nenner gebracht: Landhaus mal Vintage gleich Nostalgie pur! Bei uns in der Gärtnerei Herrmann sorgen viele fleissige Hände dafür, dass die Besucher in eine Aufsehen erregende Ausstellung mit Kerzen, Sternenglanz, Adventskränzen, herrlichen Gestecken, Tür- und Wandschmuck und allerlei Accessoires eintauchen können. «Weihnachtswelt voller Nostalgie» verspricht ein Erlebnis für alle Sinne und das für Gross und Klein.

 

Blütenstars im Advent

Passend zu den nostalgischen Adventkreationen präsentiert das Gärtnerteam eine farbige Welt blühender Weihnachtssterne, Orchideen, Amaryllis, Zyklamen und Christrosen. An kleine Schneebällchen erinnern die samtig-weissen Blütenstände der Zimmer-Azaleen, die auch in rosa, rot und violett sehr hübsch aussehen. Neben diesen Farbstimmungen verblüffen manche Grünpflanzen mit ihren tollen Blattformen, hübschen Mustern und Zeichnungen immer wieder aufs Neue.


Engagiertes Team

Das kreative Floristen- und Gärtnerteam der Gärtnerei Herrmann realisiert auf Wunsch auch ausgefallene Dekorationen. Ausserdem werden persönliche Fachberatung, Pflegetipps und Infos rund um die faszinierende Pflanzenwelt bei Herrmann gross geschrieben.